Freitag, 28. März 2014

Schäfchen Cupcakes


Ich hab letztens diese Schäfchen Cupcakes in einer netten Zeitschrift entdeckt und wollte sie unbedingt nachmachen. Sehen sie nicht süß aus? Jetzt zu Ostern machen sie sich sicher super auf dem Ostertisch. 


Das brauschst du für ca. 12 Stk.:

Teig:
175 g Mehl
125 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
1/2 TL Backpulver

1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
Nutella

Cup:
20 g weiche Butter
40 g Frischkäse
75 g Staubzucker

Schokoladeosterei
Marzipan (super wäre weißer Marzipan)
Mini Marshmallows
Schokoladedekor - fürs Auge


Und so geht's:

Den Backofen auf ca 180°C vorheizen. Ein Muffinblech mit 12 Förmchen auslegen. 
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig mixen, dann die Eier und Salz dazugeben und ca. 2 Minuten weiterrühren. Danach Mehl und  Backpulver zusammen sieben und unter die Masse heben. Die Hälfte des Förmchens mit dem Teig befüllen und in die Mitte jedes Muffins streicht ihr einen TL Nutella. Ca. 12-15 Minuten backen. 

Für den Cup vermixt ihr Butter, Frischkäse und gesiebten Staubzucker miteinander.
Nachdem die Muffins augekühlt sind, bestreicht ihr die Muffins der Creme (nicht zu viel)
für den Kopf des Schafes halbiert ihr ein Schokoladeosterei und legt es auf den Muffin. Die Ohren hab ich aus weißen Marzipan geformt (ihr könnt auch normalen Marzipan nehmen). Für die Augen etwas Marzipan zu einem kleinen Kügelchen formen und ein Schokkoladekrokant hineinstecken. Nun drückt ihr alles vorsichtig auf den Kopf und legt den Rest des Muffins mit Marshmallows aus. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen